Holiday Park

Holidayparkstraße 1-5, 67454 Haßloch
Holiday Park

Erleben, Erlebnispark, Achterbahn, Shows

Holiday Park

Der Holiday Park ist ein riesiger Erlebnispark für Groß und Klein. Wir hätten nie gedacht, dass es dort auch Attraktionen für Kleinkinder gibt. Da hatten wir uns geirrt.

Zum Beispiel gibt es für die Kleinen:
Ganz viele unterschiedliche Karussells, Tanzende Fontänen oder Willis Flossfahrt im Majaland.

Für Familien gibt es unter anderem:
Donnerfluss, unzählige Fahrattraktionen und sehr viele Shows.

Die Öffnungszeiten variieren stark vom Monat ab. Im August z.B. hat der Park jeden Samstag von 10:00 bis 22:30 geöffnet. Gewöhnlich hat der Park am Wochenende von 10:00 bis 18:00 geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten findet ihr auch auf der Website.

Die Preise werden leider öfters erhöht, daher schaut am besten auf der Holiday Park Website direkt, was euch das kosten würde. Leider ist der Spaß nicht gerade günstig, im Gegenteil.

Tipp: Nehmt am besten das ganze Essen und Trinken mit, vielleicht in einer Kühltruhe im Bollerwagen. Es lohnt sich nicht, dort etwas zu kaufen. Es ist viel zu überteuert und schmeckt nicht wirklich.

Bildquelle: Holiday Park Pressefotos

— Vielen Dank an Helena für diesen Tipp!


Holidayparkstraße 1-5, 67454 Haßloch

Outdoor Indoor

Geeignet für Kinder ab 2 Jahren

06324 / 59930


Empfehle diesen Tipp deinen Freunden und Bekannten in deinem favorisierten sozialen Netzwerk oder per E-Mail:

» Route berechnen

Bewertungen

(3)

Sag uns deine Meinung zu diesem Tipp
Bewertung schreiben

Jahreskarte toller Preis

Wir haben uns für eine Jahreskarte entschieden. Diese kostet für Erwachsene ca. 60 Euro und für unseren knapp 2 Jährigen ca. 20 Euro. Zusätzlich kann man noch ein Dauerparkticket für 25 Euro erwerben. Wir mögen den Park sehr gerne . Aktuell wird gerade ein neuer Indoor Spielplatz gebaut. Essen und Getränke können mitgenommen werden, wenn man ein paar Euro sparen möchte.

Veröffentlicht von am 27.01.2018

Abzocke

Wir waren gerade im holiday Park. Der Eintritt war sehr teuer. Unsere dreijährige hat über dreißig Euro gekostet, obwohl sie kaum etwas fahren konnte. Als wir im Park waren die böse Überraschung: 5 der Hauptattraktionen waren geschlossen. Alle verbleibenden fahrgeschäfte waren restlos überfüllt. Das ist eine absolute Unverschämtheit.

Veröffentlicht von am 14.01.2018

nicht ganz billig

schön aber Eintritt ist teuer

Veröffentlicht von am 30.09.2017

Sag uns deine Meinung zu diesem Tipp
Bewertung schreiben