The Rock Boulderhalle

Erlachseeweg 1, 76227 Karlsruhe
The Rock Boulderhalle

Erleben, Klettern, Bouldern, Boulderhalle, The Rock, Bewegen

The Rock Boulderhalle

Beim Bouldern kannst du ohne Seil und Klettergurt in Absprunghöhe klettern. Der komplette Boden ist durch eine Absprungmatte gesichert, falls du oder die Kinder mal abrutschen oder einen Griff nicht schaffen.

Die Boulderhalle THE ROCK bietet auf 1250 qm Boulderfläche verschieden strukturierte Wandbereiche in unterschiedlichen Neigungen und Absprunghöhen.

Die Boulder sind in 6 Schwierigkeitsbereiche aufgeteilt. So können sich die Kinder die leichtesten Strecken aussuchen z.B. die rosa Boulder.

Ganz wichtig ist, dass die Kinder hier nicht rennen oder Quatsch machen dürfen. Wir wurden direkt zu Beginn darauf hingewiesen, dass wir unsere Kinder nicht aus den Augen lassen sollen und dass es kein Spielplatz ist. Ihr solltet daher die Kinder zu den verschiedenen Stationen begleiten. Vor allem haben die Kinder die Kletterer "über ihnen" nicht im Blick, die jederzeit abrutschen oder abspringen könnten.

Unsere Kinder hatten viel Spaß und daher ist es für kletterbegeisterte Kinder absolut zu empfehlen.

Tipp: Nehmt für eure Kinder Turnschläppchen mit. Das ist für die Kinder perfekt zum klettern. Für Erwachsene empfiehlt sich eher die Schuhe dort auszuleihen.

Öffnungszeiten:
täglich von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Preise (Angaben ohne Gewähr):
vor 15 Uhr: Erwachsene 9,50€, Kinder (5 - 13 Jahre) 5,50€
nach 15 Uhr: Erwachsene 11,00€, Kinder (5 - 13 Jahre) 7,00€
nach 21 Uhr: Erwachsene 9,50€, Kinder (5 - 13 Jahre) 5,50€
Familienkarte 23,00€

— Vielen Dank an Helena für diesen Tipp!


Erlachseeweg 1, 76227 Karlsruhe

Indoor

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren

0721 / 94088737


Empfehle diesen Tipp deinen Freunden und Bekannten in deinem favorisierten sozialen Netzwerk oder per E-Mail:

» Route berechnen

Bewertungen

(5)

Sag uns deine Meinung zu diesem Tipp
Bewertung schreiben

Klettermöglichkeit für Jedermann

Wir waren als Familie mit einem Kind von 4 Jahren. Für jedes Alter und für jeden Schwierigkeitsgrad ist was dabei. Es muß einem vorab klar sein, was eine Kletterhalle bedeutet, auch wenn die Wände nicht sehr hoch sind.
Nach unserer Meinung ist es eine tolle Alternative für Familien aus Ausflugsmöglichkeit. Kinder sollten unter Aufsicht und immer in Begleitung klettern (natürlich mit genügend Freiraum).

Veröffentlicht von am 29.04.2018

Sporthalle kein Spielplatz

Wir gehen regelmäßig mit der Tochter meines Ex bouldern und sie macht das total gerne und gut. Überhaupt sind die kleinen Mäuse im Klettern oft grandios. Und das mit dem Beaufsichtigen...Leute, das ist ne Sporthalle und kein Spielplatz, ihr stellt doch auch kein Kind in die Mitte des Spielfeldes während nem Fußballspiel oder so...und Kletterschuhe sind unbequem und darin wird auch geschwitzt...das lässt sich nicht ändern. Ein Stern Abzug, weil abends und an freien Tagen echt manchmal arg voll ist.

Veröffentlicht von am 06.01.2018

Personal unfreundlich

Das Personal war unfreundlich, die Schuhe waren unbequem und eklig. Der Laden läuft trotzdem und war an einem Sonntag Nachmittag total überfüllt. Brauch' ich nicht nochmal.

Veröffentlicht von am 08.10.2017

Für Kinder absolut geeignet

... aber es ist eben kein Indoorspielplatz für Kinder sondern eine Sportstätte. Hier lässt man nicht sein Kind toben während man im Café seine Latte schlürft, sondern man macht mit seinem Kind gemeinsam echten Klettersport. Beim Bouldern wird abgesprungen wenn die Kraft nicht mehr reicht (auf Matten). Du willst nicht auf einem Kind landen, das herumrennt. Also wird sich an die Regeln gehalten und nicht getobt sondern geklettert - höher und toller und sportlicher als bei jedem Kinderkram-Indoorspielplatz. Für die einen (zb uns) ist das der perfekte Familienausflug. Für andere nicht. Hier krieg ich als Mama auch noch nen Muskelkater und bin nicht nur Taxi. Echte gemeinsame Zeit.

Veröffentlicht von am 03.09.2017

Nicht für Kinder geeignet

Kinder müssen in ständiger Beaufsichtigung sein und dürfen nicht rennen. Kein Kinderbereich - für Kinder absolut ungeeignet

Veröffentlicht von am 08.07.2017

Sag uns deine Meinung zu diesem Tipp
Bewertung schreiben