Wildnispfad

Der schmale Pfad führt mitten durch einen wilden Wald mit kreuz und quer liegenden Stämmen und großen Wurzeltellern. 1999 warf der Orkan Lothar einen großen Teil der 150 Jahre alten Bäume am Plättig um. Hier können Sie beobachten, wie sich der Wald seitdem frei entwickelt und überall neues Leben sprießt. Es geht über dicke Stämme – und auch mal darunter durch.

Die schönste Gelegenheit für eine Pause bietet der Adlerhorst: Geborgen im hölzernen Nest lässt sich die Welt dort ganz entspannt von oben erleben. Nur eines von vielen Abenteuern auf diesem Weg, der sich besonders gut für Familien mit etwas älteren Kindern eignet.


77815 Bühlertal» Route berechnen

Outdoor

Natur, Erleben, Schwarzwald, Wandern, Abenteuer

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren


Empfehle diesen Tipp deinen Freunden und Bekannten in deinem favorisierten sozialen Netzwerk oder per E-Mail:

Bewertungen

Toller Wanderweg für etwas größere Kinder

Wir waren letztes Wochenende spontan auf dem Wildnispfad. Unsere größere Tochter (8) hatte anfangs überhaupt keine Lust, aber als wir dort angekommen sind, waren unsere Kinder total begeistert. Es hat so viel Spaß gemacht, durch den Wald zu klettern und spazieren.

Wir haben für die 3,5 km ca. 2 Stunden gebraucht. Wir waren aber recht schnell unterwegs, weil unsere Kinder kaum zu stoppen waren :)

Es gibt auch hin und wieder schöne Rastplätze zum Vespern und Verschnaufen. Richtig Toll!

Veröffentlicht von am 02.09.2019