Märchenparadies

Märchenparadies

Der märchenhaft angelegte Park, wie der Name schon verrät, befindet sich in einem Wald auf dem Heidelberger Hausberg Königstuhl und ist ein Ausflugstipp für die ganze Familie! Es gibt kleine Fahrattraktionen und besondere Spielplätze zum Entdecken und Erleben. Ein Imbisskiosk mit kleinen warmen und kalten Gerichten rundet den Ausflug im Märchenparadies ab. Viel Vergnügen!

— Vielen Dank an Irina für diesen Tipp!


Königstuhl 5/2, 69117 Heidelberg» Route berechnen

Outdoor

Spielplatz, Park, Märchen, Fahrattraktionen, Entdecken, Fahren, Erleben, Wald, Ausprobieren

Geeignet für Kinder in jedem Alter

06221 / 23416


Empfehle diesen Tipp deinen Freunden und Bekannten in deinem favorisierten sozialen Netzwerk oder per E-Mail:

Bewertungen

3.2(5 Bewertungen)

Eigene Bewertung schreiben

Nichts für den kleinen Geldbeutel

Ein wunderschöner Park, mit vielen kindgerechten Tools.
Leider nur drei Sterne, da meiner Meinung nach gnadenlos überteuert!
Erstmal gibt es ein Eintritt zu zahlen. Erwachsene 5 Euro, Kinder 4 Euro. Hört sich erstmal gut an. Leider kostet alles im Park nochmal extra. Dafür muss man Tokens kaufen. Pro Kind sollte man mindestens 10 dieser Tokens einrechnen. Pro Token 50 Cent. Ohne diese Tokens, kann man in dem Park aber nichts, absolut nichts, machen, weshalb man diese Dinger kaufen muss.
Essen sollte man sich auch mitnehmen, da eine handvoll Pommes 3 Euro kostet...
Die Kinder hatten einen schönen Tag, aber nächstes Mal, wird wieder eine Unternehmung ohne versteckte Kosten gemacht!

Veröffentlicht von am 02.09.2020

Die größte Enttäuschung ...

Also mal abgesehen davon dass das Personal unfreundlich ist und man die Münzen (falls das Kind Angst hat zu fahren) nicht wieder eingetauscht bekommt ... war dieser „Park“ alles andere als „schön“ das Essen dort schmeckte ebenfalls nicht und die Verkäuferin dort versteht 0.
Einmal und nie wieder ... waren sehr enttäuscht.
Schade dass man hier einen Stern vergeben muss...

Veröffentlicht von am 27.06.2020

Tolles Ausflugsziel

Auf der Suche nach einem neuen Ausflugsziel für unseren 3-jährigen Sohn, sind wir auf diesen tollen Park gestoßen. Abwechslungsreiche und kindgerechte Spielmöglichkeiten...von Hüpfburg, Trampolin bis hin zu kleinen Miniautos und einer kleinen Eisenbahn, die mitten durch den Märchenpark führt. Klar, manche (aber wahrlich nicht alle) Fahrtgeschäfte muss man zusätzlich bezahlen, allerdings sind auch hier die Preise familiengerecht und fair. Kann die schlechte Rezession daher nicht verstehen und ist meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt.
Die Eintrittpreise sind:
Erwachsene 5Euro
Kind ab 2 Jahren 4Euro
Chips für zusätzliche Fahrgestelle 0,50 Cent
Sollte man am Ende noch Chips übrig haben, kann man sie problemlos zurückgeben.

Fazit: Unser Kind war sehr begeistert und im 7. Himmel. Auch im Hochsommer empfehlenswert, da durch die Bäume größtenteils sonnengeschützt. Essen und Trinken (Pommes, Waffeln, Eis etc.) findet man auch vor. Essen mitbringen ist allerdings auch kein Problem

Veröffentlicht von am 20.08.2019

Preis Leistung sehr gut

Wir waren mit unseren Kindern letzte Woche hier. Personal war sehr freundlich.Eintrittspreis hat gepasst. Wir waren sehr zufrieden.

Veröffentlicht von am 17.07.2019

Abzocke wie fast überall

Wir waren mit Enkelkinder dort. Alles recht und schön. Eintritt bezahlt.
Dann gings aber los. An bestimmten "Einrichtungen" z.B. Schiffe versenken musste man dann wieder Chips kaufen. Das ist ein Unding. Man braucht jede Menge Geld extra. Das sollte eigentlich mit dem Eintritt abgegolten sein.

Veröffentlicht von am 10.06.2019

Sag uns deine Meinung zu diesem Tipp
Bewertung schreiben

» Weitere Tipps in Heidelberg